Seite auswählen

‘Rheinhold & Rheinhilde am Rosenmontag’

Mit der Kinderbuchreihe ‚Rheinhold und Rheinhilde‘ hat die WfaA, vom Rheinturm inspiriert, kindgerechte Figuren entwickelt, die seit dem Herbst 2018 in Geschichten auftauchen. Inzwischen sind um die Hauptfiguren bisher vier Kinderbücher und eine eigene Produktwelt entstanden. Mit ‚Rheinhold und Rheinhilde am Rosenmontag‘ kommt nun passend zur jecken Jahreszeit das fünfte Buch auf den Markt. Im Rahmen des Hoppeditz-Erwachens der Kinder am 16.11.2019 wird das neue Buch den Düsseldorfer Kinderprinzenpaaren vorgestellt.

INHALT

Wie es wohl ist, den Düsseldorfer Karneval von ganz weit oben zu sehen? In diesem Buch erleben Rheinhold und Rheinhilde hautnah den Rosenmontagszug und erklären, wie dieses Brauchtum in unserer schönen Landeshauptstadt funktioniert. Natürlich aus einer Perspektive des zum Leben erweckten Rheinturms und seiner Freundin.

RHEINHOLD UND RHEINHILDE VERLEIHEN KARNEVALSORDEN

In allen Rheinhold und Rheinhilde-Büchern befindet sich eine Aktivseite. So konnten die Kinder im ersten Buch schauen, ob sie auch so ein schönes Spiegelbild wie Rheinhold haben. In den folgenden Büchern konnten sie ein Schaf streicheln, Radi das Riesenrad drehen oder eine Ausmalseite gestalten. Im fünften Buch verleihen Rheinhold und Rheinhilde einen Karnevalsorden zum selber basteln.
„Und weil du jetzt so gut über den Düsseldorfer Karneval Bescheid weißt, verleihen dir Reinhold und Rheinhilde den jecken Orden. Den kannst du nun zu Karneval tragen, und jeder wird wissen, dass du ein echter Karnevals-Profi bist, der das Geheimnis von Rheinhold und Rheinhilde kennt.“ erklären die beiden Düsseldorfer Maskottchen und wünschen: „Ein 3x Düsseldorf Helau!“