Seite auswählen
=

Minifolg - Spaß und Integration

Lebensqualität – Minigolf ist eine Sportart für die ganze Familie – es kommt nicht in erster Linie auf Kraft, sondern auf Geschicklichkeit, Konzentration und die Koordination der Bewegungsabläufe an. Genau deswegen ist Minigolf auch für Menschen mit den unterschiedlichsten Behinderungen eine ideale Sportart, um die Lebensqualität zu erhöhen. Um Menschen mit und ohne Behinderung möglichst viel Spaß am Spiel zu bieten, wurde unsere barrierefreie Anlage daher konsequent behindertengerecht konzipiert – neben breiten, befestigten Wegen und behindertengerechten Toiletten gibt es auch ein taktiles Leitsystem für Sehbehinderte.

Integration – Da die Anlage allen Besuchern offen steht, bietet sich den Beschäftigten der WfaA eine weitere Möglichkeit zur Integration in die Gesellschaft. Wie im benachbarten Café Südpark und im Hofladen mit Erfolg praktiziert, ergibt sich durch den unmittelbaren Kontakt zwischen Menschen mit und ohne Behinderung die Gelegenheit zum Kennenlernen und Austauschen. Dieses geschäftige Miteinander lässt immer mehr Leute erkennen, wie gut Menschen mit Behinderung am „normalen“ Arbeitsleben teilhaben können.

Arbeitsplätze – Abgesehen davon, dass Menschen mit Behinderung maßgeblich am Bau des Parcours und an vorbereitenden Arbeiten beteiligt waren, sind auf der Anlage neue Arbeitsplätze für Beschäftigte der WfaA entstanden.

Zielsetzung – Betreiber der Anlage ist die Werkstatt für angepasste Arbeit GmbH. Sie bietet Menschen mit Behinderung gemäß ihres gesellschaftlichen Auftrags Teilhabe am Arbeitsleben sowie Förderung und Entwicklung von Leistungsvermögen und Persönlichkeit. Mit der Minigolf- Anlage lassen sich beide Ziele realisieren.

 

}

Öffnungszeiten:
täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
letzte Schlägerausgabe 17 Uhr

Kontakt Minigolf Café Südpark:
Melanie Schwemin
Tel. 0211 882584-4064
cafe.suedpark@wfaa.de

Preise Einzel 10-er Karte
Erwachsene 3,50€ 32,00€

Menschen mit Behinderung*,

Schüler*, Studenten*,

Auszubildende*

3,00€ 26,00€
Kinder (bis 12 Jahre) 2,50€

jeweils zzgl. 1 € Ballpfand

*gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises