Seite auswählen
=

Wäscherei und Näherei

Sauberkeit ist für uns weit mehr als das Entfernen von Verschmutzungen: Die Wäscherei der wfaa bietet ihren Kunden nach umfangreichen Investitionen in moderne Maschinen ein breites Leistungsspektrum. So verfügen wir jetzt unter anderem über einen Tunnelfinisher mit einer Kapazität von 120 bis 400 Kleidungsstücken pro Stunde und über eine Mangelstraße mit einer Arbeitsbreite bis 300 Zentimeter sowie einen Faltroboter für Formteile.

Schwerpunkte des Angebots sind Flachwäsche für das Hotel- und Gastro-Gewerbe und Berufsbekleidung aller Branchen. Aber auch Trockenwäsche und chemische Reinigung (in Kooperation mit einem Partnerunternehmen) gehören zum Portfolio. Dank der angegliederten hauseigenen Näherei übernehmen wir zudem die Instandsetzung und Änderung von Kleidung.

Gut geschulte Mitarbeiter garantieren sorgfältigen und vorschriftsmäßigen Umgang mit der Wäsche. Das garantiert Ihnen unser Textilreinigermeister und Hygienebeauftragter. Der hohe Personalstand und Kooperationen mit Werkstätten in anderen Bundesländern ermöglichen es uns, zeitlich und örtlich flexibel auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. Dazu gehört übrigens auch ein Hol- und Bringservice sowie die Personifizierung von Wäschestücken. 

Die Wäschepflege ist zertifiziert nach RAL – GZ 992/ 1 „Objekt-und Haushaltswäsche“ und RAL-GZ 992/ 3 „Wäsche aus Lebensmittelbetrieben“.  

Das RAL-Zertifikat dient als Gütezeichen und bescheinigt ein System zur Erhaltung eines genau definierten Qualitätsniveaus und der Prozessbeherrschung.

Unabhängige Experten des Forschungszentrums Hohenstein überprüfen und überwachen laufend, im Auftrag der Gütegemeinschaft sachgemäße Wäschepflege e. V., unseren Wäschereibetrieb sowie die Wäschefertigstellung und erstellen darüber hinaus Beurteilungen für die Gütegemeinschaft.

Kontakt

Ulrich Knoben

Leiter Küche und Wäscherei