Die Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) und Oscar Bruch haben im Dezember 2018 zu „Lesefahrten mit Rheinhold & Rheinhilde“ auf dem Riesenrad eingeladen.

Die Geschichten und neuen Eigenprodukte zu „Rheinhold & Rheinhilde“ der WfaA sind erst seit September auf dem Markt und waren direkt ein voller Erfolg. Zum Weihnachtsmarkt im Südpark ist nun ganz druckfrisch die dritte Geschichte erschienen. „Rheinhold & Rheinhilde“ lernen auf dem Weihnachtsmarkt Düsseldorf „Radi das Riesenrad“ kennen.

Was passte da besser, als das die neue Geschichte von der Autorin und Werkstatt-Mitarbeiterin Elisabeth Iser im Riesenrad den Kindern vorgelesen wird? Riesenrad-Betreiber Oscar Bruch war auch direkt ganz begeistert von der neuen Geschichte über den Weihnachtsmarkt und der Idee. Er spendierte Freifahrten für Kinder. So ging es am 10. und 12. Dezember im Riesenrad ganz besinnlich zu, als die Kinder in einer der Gondeln mit einem tollen Blick über die Düsseldorfer Altstadt der Geschichte lauschten. Eine tolle Aktion, die richtig gut ankam.